Zurück zu Arbeitsweise

Verschiedene Werke, die bei der IDEC entstanden sind

In der Folge sind einige Werke, die bei einer Beratung entstanden sind abgebildet. Die Fotos wurden mit Erlaubnis der "Künstler", und anonym auf diese Seite gestellt.

Eulenspiel

Der Auftrag:

Erstellt eine Maske oder einen Hut.

 

Eine Frau liess sich vom Bild einer Eule inspirieren und der Mann wusste, dass er keine Maske machen werde, da er sein Gesicht zeigen will ...


Mein Team

So stellte jemand sein Arbeitsteam mit drei Stühlen dar.


Vielfalt

Der Auftrag:

Zeichne dein Traumhaus. - Das spezielle an diesem Auftrag war der Zeitdruck: Nur 4 Minuten!

 

Die Religionspädagogin war zuerst vom Zeitdruck gestresst. Hat die Aufgabe aber angenommen und war zum Schluss stolz auf ihr "rundes" Haus.


"Eukalyptisch"

... betitelte eine Frau ihr Werk!

 

Der Auftrag war eine Brücke zu erstellen ...

... Der Kollege aus der Gruppensupervision vergitzelte fast beim Zuschauen! - In einem zweiten Teil zeigte er, wie er die Brücke konstruiert hätte.

 

Aus dieser Auseinandersetzung der zwei Teilnehmenden entstand eine fruchtbare "Ernte" für die Frau.


"Paradisli"

Aus vier kleinen farbigen Notizzetteln hatte eine Frau den Auftrag, "ihren Garten" zu erstellen.

 

Die kreative Arbeit hat die Frau von ihrem Denken und Planen in einen spielerischen Handlungseifer gebracht. Als Ernte realisierte sie, dass sie sich bei ihrem Projekt die nächsten Male einfach hineingeben soll, ohne zu überlegen, was nachher weiter geht, oder nicht. So kann sie in den gewünschten Fluss gelangen.


Weg zum ganz werden

Eine Frau hat sich Gedanken über ihre Arbeitsweise gemacht.


Lebensfreude

Eine Katechetin hat ihre Begeisterung zum  Ausdruck gebracht.