Zurück zu Angebot

Mediation ...

Mediation (lateinisch: Vermittlung) ist ein strukturiertes, freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konflikts, bei dem ich als unabhängige allparteiliche Person die Konfliktparteien in ihrem Lösungsprozess begleite. Die Konfliktparteien versuchen dabei, zu einer gemeinsamen Vereinbarung zu gelangen, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht.

Der Mediator als allparteilicher Dritte trifft keine eigenen Entscheidungen bezüglich des Konflikts, sondern er ist lediglich für das Verfahren verantwortlich. Ob und in welcher Form ich als Mediator selbst überhaupt inhaltliche Lösungsvorschläge mache, ist je nach Ausrichtung der

Mediation unterschiedlich.

Das Ziel der Mediation ist es sogenannte win-win Lösungen anzustreben, also Lösungen, bei denen für beide Konfliktparteien mehr herauskommt als bei einem einfachen Kompromiss.

 

Allparteilickkeit als Haltung

 

Allparteilichkeit bezeichnet im Gegensatz zu „neutral“ eine aktive Haltung der Bereitschaft zur

Identifikation mit allen an einem System oder einem Konflikt beteiligten Personen. Die Allparteilichkeit ist eine Haltung, die ein Mediator, Coach oder Therapeut im Rahmen von Konfliktmoderationen und Mediationen einnimmt. Allparteilichkeit bedeutet dabei konkret, dass Mediatoren die Anliegen und Erwartungen aller Parteien zu verstehen und das gegenseitige Verstehen zu vermitteln versuchen und dadurch wenn notwendig, den Parteien helfen, ihre Anliegen zu artikulieren und zu begründen. Allparteilichkeit verlangt Neutralität auf der Sachebene aber keine Neutralität auf der Beziehungsebene.

Die Allparteilichkeit wird von der Neutralität unterschieden. Bei der Neutralität besteht

eine emotionale Distanz und es wird für keine der Parteien Position ergriffen. Man kann neutral sein im Sinne von "das geht mich nichts an". Bei der Allparteilichkeit kann ich mich nicht

zurückziehen, doch ich beziehe weder für die eine oder andere Partei Stellung.

 

Als allparteilicher Begleiter ist es mir wichtig, dass es eine Lösung gibt und

ich will daran arbeiten, dass es soweit kommen kann. Allparteilich heisst, ich

will keinen Gewinner und Verlierer, sondern nur Gewinner!