Zurück zu Arbeitsweise

EGIS - Supervision & Coaching als Kunst

 

Im Mai 2010 schloss ich die Ausbildung "EGIS - Supervision & Coaching als Kunst" ab.

Es handelt sich um eine BSO-anerkannte Ausbildung.

(BSO = Berufsverband Supervision und Organisationsberatung) 

 

Das Systemische und Lösungs- und Ressourcenorientierte Vorgehen in Kombination mit einer an den Künsten orientierten Haltung und Methodik macht die Besonderheit des EGIS-Ansatzes aus, an dem ich mich gemäss meines Ausbildungsganges orientiere.

 

In diesem Sinne ist die Methode des Intermodalen Dezentrierens (IDEC) zu erwähnen. Eine Methode bei der ein alternativer Erfahrungsraum in einem gestalterischen Prozess geschaffen wird. 

Download
Intermodales Dezentrieren (IDEC).pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.3 KB